Einladung zur Sitzung am 24.01.18

Liebe Freund*Innen der Fachschaft Theologie,

Herzliche Einladung zur Sitzung am kommenden Mittwoch, 24.01.18 wie gewohnt um 14:00 Uhr im Fachschaftsraum im WTS.

Wichtigster Punkt auf der Tagesodnung ist die Besetzung des studentischen Mitglieds in der Berufungskommission Prof. Drechsel (nähere Infos habt ihr per E-Mail bekommen). Wenn ihr euch dieses Amt vorstellen könnt, kommt am Mittwoch vorbei und stellt euch vor.

Außerdem planen wir im Frühjahr wieder eine Fahrt nach Beedenkirchen, um drei Tage konzentriert an Themen zu arbeiten, die im Uni-Alltag oft zu kurz kommen. Wenn du gerne in der Fachschaft aktiv werden möchtest, oder einfach ein ganz persönliches Anliegen einbringen willst, ist das die perfekte Gelegenheit. Neben intensiver inhalticher Arbeit geht es auch immer um gemeinsames Essen, Trinken und Quatschen. Hier gehts zur Doodel-Umfrage. (Keine falsche scheu, jede*r ist willkommen!)

Werbeanzeigen

Gesucht: Studentisches Mitglied für Berufungskommission

Wir suchen ein*e Student*in, die gerne Mitglied der Berufungskommission für den*die Nachfolger*in von Prof. Drechsel werden möchte! Prof. Drechsel hat derzeit den Lehrstuhl für Seelsorge im Fachbereich Praktische Theologie inne, geht aber bald in den Ruhestand.
Die neue Professur wird im so genannten Tenure-Track-Option-Verfahren ausgeschrieben. Das bedeutet, dass sich eine Person bewerben wird, die promoviert hat. Sie ist dann zunächst für 6 Jahre Professor*in und schreibt in dieser Zeit ihre Habilitationsschrift. Nach den 6 Jahren erfolgt eine Evaluation; fällt diese positiv aus, wird die Person ein*e W3-Professor*in.
Die Berufungskommission setzt sich aus vielen verschiedenen Menschen zusammen. Darunter sind Professor*innen der Fakultät, aber auch fakultätsfremde Personen.

An den*die Studierende*n, der Studentisches Mitglied in der Berufungskommission werden möchte, gibt es folgende Anforderungen:

-Studium an der Fakultät bis mindestens Sommersemester 2019
-Bereitschaft zur Teilnahme an verschiedenen Sitzungen: Von der Durchsicht der Bewerbungen über die Probevorträge bishin zur endgültigen Entscheidung; in der Regel finden die Termine am Mittwochnachmittag statt
-Besonderes Interesse an Praktischer Theologie, insbesondere am Thema Seelsorge
-Offenheit und Courage
-Integrität: Die Vorgänge in der Berufungskommission unterliegen der Schweigepflicht
-Im Idealfall: Vernetzung mit Studierenden an anderen theologischen Fakultäten

Wir würden uns freuen, wenn wir eine Student*in finden, die gern Mitglied der Berufungskommission werden möchte. Wenn Du Interesse hast, komm am nächsten Mittwoch (24.01.2018, 14 Uhr) in die Fachschaftssitzung. Dort stimmen wir dann darüber ab, wen wir anschließend im Fakultätsrat als studentisches Mitglied nennen.

Also dann, bis nächsten Mittwoch

Die erste Sitzung des Jahres

Am kommenden Mittwoch wollen wir uns wie immer um 14:00 Uhr im Fachschaftsraum treffen, und direkt wieder in die Vollen gehen (hier die bereits jetzt ganz schön umfangreiche Tagesordnung). Die Sitzung steht ganz im Zeichen des SeTh, außerdem wird die vorläufige Jahresplanung 2018 vorgestellt.  Auch der Studientag steht wieder auf der Tagesordnung, da wir immer noch ein Team suchen, dass ihn organisieren möchte. Also fasst euch ein Herz und bringt euch ein.

Wie immer gilt, jede*r ist willkommen und darf genau so viel tun, wie er oder sie mag. Alles kann, nichts muss.

Wir freuen uns, euch alle am Mittwoch wiederzusehen!