Einladung zum Studientag und zur außerplanmäßigen Fachschaftssitzung am 20.11.19

Liebe Leute,

wie auch in den letzten Jahren findet nächste Woche am Buß- und Bettag (20.11.19) der alljährliche Studientag der Fachschaft statt. Wir setzen uns den Tag über mit dem Thema Kirche und Behinderung auseinander und werden einige Referierende zu Besuch haben. An diesem Tag finden auch keine Lehrveranstaltungen statt, sodass ihr alle kommen könnt. Wir werden um 9:30 Uhr im Diakoniewissenschaftlichen Institut im ÜR 3 mit einer Begrüßung und kurzen Einführung in das Thema von Prof. Dr. Eurich starten. Anschließend wird es den Vortrag „Wer ist schuld, dass dieser blind geboren wurde?“ – Die Kirche und Menschen mit Behinderung aus einer diakoniegeschichtlichen Perspektive von Dr. Petersen geben. Weiter geht es mit dem Vortrag „Der behinderte Gott“ – Zur Theologie der Behinderung bei Nancy L. Eiesland und Deborah Beth Creamer von Prof. Dr. Dr. Schüßler. Bei einem tollen Mittagessen in der ESG (Evangelische Studierendengemeinde) um 12:00 Uhr könnt ihr euch dann etwas entspannen. Denn um 13:00 Uhr geht es schon wieder weiter. Wir werden vier Interviews führen. Hierfür haben wir Josephine Hoffmann, eine gehörlose Studentin aus Mannheim, Frau Pfisterer-Weik, die Behindertenbeauftragte der Universität Heidelberg, Herrn Stöbener, der Behindertenbeauftragte der Landeskirche Baden, und Laura Sommer, eine an Autismus erkrankte Studentin aus Heidelberg, für euch eingeladen. Nach den Interviews werdet ihr Zeit haben, gemeinsam ins Gespräch zu kommen und noch offene Fragen zu stellen.
Um circa 16:00 Uhr werden wir dann gemeinsam eine kurze Abschlussdiskussion führen.
Wir freuen uns auf den Tag und hoffen, dass wir viele von euch dort sehen werden. 
Helfer*innen haben wir für den Tag selbst schon genug, wir brauchen also nur noch Besucher*innen 🙂 Laura und Lorenz haben sich wirklich viel Mühe gegeben, einen schönen Studientag für uns auf die Beine zu stellen! Wir fänden es dementsprechend sehr cool, wenn ihr ihre Mühen unterstützen würdet, indem ihr vorbeischaut.

Wegen des Studientags findet unsere reguläre Sitzung zwar nicht statt, wir möchten euch aber darauf hinweisen, dass wir am Studientag (20.11.19) um 16 Uhr in der ESG (Plöck 66) eine außerplanmäßige Fachschaftssitzung abhalten werden, um die Stellungnahme zur Klimawoche zu verabschieden. Auf der Tagesordnung steht dementsprechend nur die Stellungnahme. Diese wird bis Montag über den internen E-Mail-Verteiler verschickt und Änderungsvorschläge können in der Sitzung oder per Mail noch angemerkt werden. 
Die nächste planmäßige Fachschaftssitzung findet dann wieder am 27.11. wie immer um 14 Uhr im FS-Raum statt.

Entschuldigt bitte die Umstände und bis hoffentlich Mittwoch
Euer Vorstand (Laura, Lorenz und Bea)