Wahlen im Sommersemester 2018

Liebe Kommiliton*Innen,

Im Sommersemester 2018 werden die Vertreter*Innen in den verschiedenen universitäten Gremien neu gewählt.

  • Die Vertreter*Innen im Fakultätsrat werden bei der uni-weiten Wahl am 19. und 20. Juni 2018 gewählt.
  • Die Vertreter*Innen der fakultätsinternen Gremien werden bei der Wahlvollversammlung am 04. Juli 2018 gewählt.
  • Die Fachschaftsrat (Vorstand) wird vom 03. – 15. Juli 2018 ebenfalls fakultätsintern gewählt.

Wenn ihr euch vorstellen könnt, für ein Amt (die Amtszeit beginnt zum Wintersemester 2018/19 und dauert ein Jahr) zu kandidieren, kommt zur Vollversammlung am Mittwoch, den 18.04. in Ü3 (Karlstr.). Hier könnt ihr euch über die Aufgaben und Verantwortlichkeiten der einzelnen Ämter informieren und die aktuellen Amtsträger*Innen auch direkt ansprechen.

Also traut euch! Gremienarbeit bietet einen spannenden Einblick in Bereiche des universitären Lebens und wir freuen uns auf alle, die die Gelegenheit nutzen möchten, einen Blick „hinter die Kulissen“ der Fakultät zu werfen!

Alle wichtigen Informationen zu den Wahlen findet  ihr in der Powerpoint Präsentation zur Vollversammlung.

Advertisements

Gesucht: Studentisches Mitglied für Berufungskommission

Wir suchen ein*e Student*in, die gerne Mitglied der Berufungskommission für den*die Nachfolger*in von Prof. Drechsel werden möchte! Prof. Drechsel hat derzeit den Lehrstuhl für Seelsorge im Fachbereich Praktische Theologie inne, geht aber bald in den Ruhestand.
Die neue Professur wird im so genannten Tenure-Track-Option-Verfahren ausgeschrieben. Das bedeutet, dass sich eine Person bewerben wird, die promoviert hat. Sie ist dann zunächst für 6 Jahre Professor*in und schreibt in dieser Zeit ihre Habilitationsschrift. Nach den 6 Jahren erfolgt eine Evaluation; fällt diese positiv aus, wird die Person ein*e W3-Professor*in.
Die Berufungskommission setzt sich aus vielen verschiedenen Menschen zusammen. Darunter sind Professor*innen der Fakultät, aber auch fakultätsfremde Personen.

An den*die Studierende*n, der Studentisches Mitglied in der Berufungskommission werden möchte, gibt es folgende Anforderungen:

-Studium an der Fakultät bis mindestens Sommersemester 2019
-Bereitschaft zur Teilnahme an verschiedenen Sitzungen: Von der Durchsicht der Bewerbungen über die Probevorträge bishin zur endgültigen Entscheidung; in der Regel finden die Termine am Mittwochnachmittag statt
-Besonderes Interesse an Praktischer Theologie, insbesondere am Thema Seelsorge
-Offenheit und Courage
-Integrität: Die Vorgänge in der Berufungskommission unterliegen der Schweigepflicht
-Im Idealfall: Vernetzung mit Studierenden an anderen theologischen Fakultäten

Wir würden uns freuen, wenn wir eine Student*in finden, die gern Mitglied der Berufungskommission werden möchte. Wenn Du Interesse hast, komm am nächsten Mittwoch (24.01.2018, 14 Uhr) in die Fachschaftssitzung. Dort stimmen wir dann darüber ab, wen wir anschließend im Fakultätsrat als studentisches Mitglied nennen.

Also dann, bis nächsten Mittwoch

Wahlergebnisse

Liebe Kommiliton*innen,

heute wurden die Wahlergebnisse der Senats- und Fakultätsratwahlen veröffentlicht wurden. Als erstes ist hervorzuheben, dass die Theologischen Fakultät mit 28,8% die höchste Wahlbeteiligung bei den Fakultätsratwahlen aufweist. Herzlichen Dank für alle, die gewählt haben. Hier die Ergebnisse

Fakultätsrat

(Mehrheitswahl, 6 Stimmen)
Zahl der Wahlberechtigten: 533
Zahl der Wähler: 154
Zahl der ungültigen Stimmzettel: 1
Zahl der gültigen Stimmen insgesamt: 714
Wahlbeteiligung: 28.8 %

Senatswahl

Zahl der Wahlberechtigten: 26722
Zahl der Wähler: 4164
Zahl der ungültigen Stimmzettel: 212
Zahl der gültigen Stimmen insgesamt: 15207
Wahlbeteiligung: 15.5 %

Die Ergebnisse könnt ihr euch hier im Detail ansehen:

http://www.uni-heidelberg.de/md/zentral/universitaet/beschaeftigte/service/recht/wahlen/wahlergebnis.pdf

StuRa

Das Ergebnis der StuRa-Wahlen ist da. Bei einer Wahlbeteiligung von 16,55 % wird es 21 Listenplätze im neuen Studierendenrat geben, sie verteilen sich wie folgt:

Wahlvorschlag 1: FSI Jura – 2
Wahlvorschlag 2: LHG – 2
Wahlvorschlag 3: Jusos – 3
Wahlvorschlag 4: Liste Medizin – 3
Wahlvorschlag 5: GHG -4
Wahlvorschlag 6: Fakultätsliste Biowissenschaften – 2
Wahlvorschlag 7: RCDS – 2
Wahlvorschlag 8: DieLinke.sds – 3

https://www.stura.uni-heidelberg.de/fileadmin/Dokumente/Wahlen_2017/Ergebnis2017.pdf

Neue Köpfe gesucht!

Die Fakultätsratwahlen sind noch gar nicht lange her, da stehen schon die nächsten Wahlen an. Diesmal geht es um die Gremien der Fachschaft: Vorstand, Studienkommission, Vertretung im StuRa…
Wem das alles zu kompliziert ist, darf gerne einen Blick auf die Fachschaftshomepage werfen, da haben wir versucht, das ganze übersichtlicher darzustellen.

Bist du die*der Richtige? -> JA!
Wir suchen noch sehr dringend Menschen, die den Vorstand der Fachschaft übernehmen wollen. Jonas und Felix hören examensbedingt auf, so dass 1. und 2. Vorstand, sowie der neugeschaffene stellvertretende Finanzvorstand zu besetzen sind. 1. und 2. Vorstand sind vor allem für die regelmäßige Durchführung und Protokollierung der Sitzungen, den Kontakt mit Fakultät und Außenwelt und viel Hintergrundarbeit zuständig. Es ist einiges an Arbeit – 4 SWS kann man gut einrechnen. Der Zeiteinsatz wird belohnt durch sehr vielseitige Aufgaben, Einsichten in die Funktion der Fakultät, Kontakt mit Mittelbau und Professorium auf einer anderen Ebene. Ich konnte unglaublich viel über Sitzungsgestaltung, Organisation, Werbung u.a. lernen und bin sehr dankbar für die Zeit. Das Engagement in der Fachschaft ist auch auf das Bafög anrechenbar!

Der Finanzvorstand ist für die Abwicklung der Fachschaftsfinanzen zuständig und arbeitet dafür eng mit dem StuRa-Finanzreferat zusammen. Hier haben wir das große Glück, dass der bisherige Finanzer den*die neue*n Finanzer*in einlernen kann und so ein sehr sanfter Übergang möglich ist.

Überlegt euch wirklich, ob ihr euch ein Engagement vorstellen könnt! Auch wenn ihr noch nie in einer Fachschaftssitzung wart, könnt ihr gut quereinsteigen. Damit wärt ihr nicht die Ersten! Und es gibt immer viele ehemalige Fachschaftler*innen, die euch unterstützen. Es gibt kein zu jung, zu alt, zu inkompetent, zu schüchtern, zu unerfahren, zu weit im Studium. „Die, die da sind, sind die Richtigen!“

Die Wahlen für den Fachschaftsvorstand finden vom 05.07.-07.07. im Foyer des WTS statt. Kandidaturen für den Vorstand können bis Mittwoch, den 28.06 entgegengenommen werden. Alle anderen Ämter werden auf der Vollversammlung gewählt, die am 05.07. stattfindet, 14 Uhr im HS 007. -> hier berichten wir auch über die Arbeit im vergangenen Semester. Kommt zahlreich!

Fakultätsratwahlen
Leider gibt es noch keine Neuigkeiten, wer gewählt wurde. Sobald die Ergebnisse da sind, informieren wir über unsere Homepage: http://www.fstheologiehd.wordpress.com

Strandbar
Wir dürfen dieses Semester wieder bei der Strandbar (vor der Peterskirche) mitmachen und schmeißen die Kiste am 10.07. Alle Einnahmen, die an der Strandbar erzielt werden, gehen in unserem Fall an den ambulanten Kinderhospizdienst der Diakonie Heidelberg. Wir suchen noch nach fleißigen Helfer*innen, die einzelne Standschichten übernehmen.

Sommerfest
Nur wenige Meter weiter feiern wir dieses Jahr am 12.07.2017 unser großes Fakultätssommerfest. Alle Menschen an unserer Fakultät kommen für ein rauschendes Fest am Mittwochabend zusammen. Auch hier ist an verschiedener Stelle noch Hilfe gefragt: Salatspende, Getränkeverkauf, Spülen, Grillen… Tragt euch hier ein:https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=CEB1EBC3C0FCAE57!118&ithint=file%2cxlsx&app=Excel&authkey=!AJipNwW8WW8HNz0 -> es winkt ein Freigetränk.

Lehramtsinformation

Zurück zum Studium: Am Mittwoch, den 28.06. bietet das Prüfungsamt der theologischen Fakultät eine Informationsveranstaltung für alle Studierenden an, die das Examen nach Gym-POI-Studienordnung machen wollen, an. Um 18 Uhr gehts los – die Veranstaltung ist explizit auch für Studierende gedacht, deren Examen erst in ein paar Semestern ansteht.

Beteiligung
Wer es nicht regelmäßig zur Fachschaftssitzung schafft, kann jetzt aufatmen. Am Fachschaftsbrett vor der Bibliothek gibt es die Möglichkeit Vorschläge an die Wand zu pinnen, was an der Fakultät mal gemacht werden müsste. Die Fachschaft diskutiert dann wöchentlich die neuen Ideen und schaut, was sie umsetzen kann. Das Angebot wird schon reichlich angenommen und Fahrradständer, Zwischenprüfungsklausursammlung, Ruheraum, geistliche Begleitung… wurden schon diskutiert.

Mittagspause
In der oben schon erwähnten Peterskirche ist es jetzt, wo es so heiß ist, wunderbar kühl. Dazu gibt es dann Mittags noch schöne Musik und ein wenig Input -> die musikalisch-akademische Mittagspause ist wie schon das ganze Semester voll im Gange. Schaut mal vorbei! Es erwartet euch 1A-Musik und anregende Gedanken.
http://www.uni-heidelberg.de/termine/mittagspause/

Übersicht
Bei so vielen Infos kann einem schon mal der Kopf schwirren. Daher hier die Übersicht:
die nächsten Tage: Überlegen, welches Amt ich übernehmen möchte (mehr Infos auf der Homepage)
28.06.2017 Ende der Kandidaturfrist für den Vorstand. Lehramtsinfoveranstaltung im Dekanat.
05.07.2017 Vollversammlung aller Theologiestudierender mit Wahl der StuKo, SeTh-Vertreter*in
05.07.2017-07 Vorstandswahl
10.07. Strandbar (->mithelfen)
12.07. Sommerfest!

 

 

 

 

 

Morgen: Wählen!

headerwahl

In den letzten Tagen haben wir euch alle Kandidierenden für den Fakultätsratvorgestellt. Hier seht ihr nochmal die Übersicht, wen ihr alles wählen könnt.

Und zwar von Morgen bis Donnerstag in der Neuen Uni – es werden dort auch StuRa und Senat gewählt. (Die Theologen haben klassischerweise die höchste Wahlbeteiligung – lasst uns das beibehalten!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wahlplakat3