Das sind sie: Eure Kandidatinnen und Kandidaten für den FakultätsRat Theologie

13394208_1096236693773758_7061027014900090807_n

Werbeanzeigen

Newsletter: Vortrag: Gewaltfrei trotz Boko Haram (und VV-Bericht und KVV)

Liebe KommilitonInnen,
drei kurze Meldungen:

1. Bericht von der Vollversammlung:
Heute fand die erste Vollversammlung des Semesters statt, in der wir eine Liste von 12 KandidatInnen für die Wahlen zum Fakultätsrat im Juli erstellen konnten!
Außerdem wurden Jonas Lauter und Felix Weise als Delegierte der Fachschaft in den SETh gewählt.
Die nächste Vollversammlung findet am 6.7.2016 statt, in dieser Vollversammlung werden wir dann alle anderen Gremien neu wählen, den Kassenbericht machen etc.
Einladungen kommen zeitnah.
Das vorläufige Protokoll zur heutigen Vollversammlung findet ihr hier.

2. KVV: Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis wird auch dieses Semester wieder von fleißigen KommilitonInnen erstellt, sie suchen noch Unterstützung insbesondere Menschen, die graphisch fit sind. Das konstituierende Treffen findet nächste Woche am Do. 19.5. um 13 Uhr st.
im Theatersaal der Triplex-Mensa statt.
Das KVV wird dieses Semester erstmalig sowohl gedruckt als auch digital gleichzeitig erscheinen.

3. Vortrag und Diskussion: Gewaltfrei trotz Boko Haram
Interreligiöse Friedensarbeit im Angesicht des Terrors
Mit Rev. Ephraim Kadala und Hussaini Shuaibu
Mittwoch 18.5., 19 Uhr, Peterskirche, Plöck 70, Heidelberg

Die Fachschaft Theologie Heidelberg, die Evangelische Studierendengemeinde HD, die Muslimische Studierendengruppe, der Heidelberger Friedensratschlag und das Ökumenischen Wohnheim laden für den nächsten Mittwoch, den 18. Mai um 19 Uhr in der Peterskirche zu einem Vortrag mit Rev. Ephraim Kadala und Hussaini Shuaibu über die Situation in Nordostnigeria und die interreligiöse Friedensarbeit der Ekklesiyar Yan’uwa a Nigeria (EYN – Kirche der Geschwister)

Rev. Kadala und  Hussaini Shuaibu arbeiten für Versöhnung zwischen Christian and Muslim Peace Initiative (CAMPI) in Nordostnigeria mit Christen und Muslimen, die vor der islamistischen Terrormiliz Boko Haram fliehen musten.
Rev. Kadala ist Pastor in der EYN, einer der größten Kirchen in Nordostnigeria. Sie wurden besonders von Boko Haram getroffen, als Tochterkirche der historischen Friedenskirche der Church of the Brethren sind sie jedoch weiter überzeugt, dass nur Verzicht auf Gewalt und aktive Feindesliebe ihre Situation verwandeln kann. Hussaini Shuaibu ist Muslim und Mitarbeiter bei CAMPI, das 2010 von der EYN und muslimischen Partnern gegründet wurde.
Mit humanitärer Unterstützung, Ausbildung in friedlicher Konfliktlösung, Traumatherapie und interreligiösem Dialog entziehen dem Hass der Terroristen den Nährboden und leisten einen konkreten Beitrag im Kampf gegen den Terror – ganz ohne Waffen.
Für dieses Engagement erhalten Sie am 20.5. in Rottenburg am Neckar den Michael-Sattler-Friedenspreis, Laudator ist der renommierte Theologe Prof. (em) Jürgen Moltmann.
Am 18.5. werden sie in Heidelberg sein und von der Lage in Nordostnigeria und ihrer Arbeit berichten.

Mehr Informationen:
https://fstheologiehd.wordpress.com/2016/05/08/gewaltfrei-trotz-boko-haram/
https://www.facebook.com/events/753143488119553/
http://www.michael-sattler-friedenspreis.de/sattlerpreis-2016/
http://www.michael-sattler-friedenspreis.de/pressemeldungen-2016/

Mit freundlichen Grüßen,
Benjamin Krauß für die Fachschaft Theologie

Fachschaftsnewsletter: Vollversammlung 1.7. 14 Uhr, HS 007, Sommerfest 3.7. PTS-Garten…

Liebe Kommillition_innen,
Bei den Senats- Stura- und Fakultätsratswahlen letzte Woche haben wir mit 27,3% die höchste Wahlbeteiligung unter den Fakultäten erreicht und freuen uns über die demokratische Partizipation aus der breiten Studierendenschaft.
Die Fachschaft gratuliert Lukas Hille, Dominic Blauth, Johannes Paulokat, Lisa Spannbauer, David Stephan und Gudrun Nicolaus zur Wahl in den Fakultätsrat der Theologischen Fakultät und wünscht viel Freude und Kraft bei dieser Arbeit.
Mehr dazu hier
Vollversammlung, 1.7., 14 Uhr Übungsraum K3
Nächste Woche gibt es die Möglichkeit sich weiter für die demokratische Mitbestimmung zu engagieren und zwar bei der Wahlvollversammlung am nächsten Mittwoch, den 1. Juli ab 14 c.t. in ÜRK3 (Karlstraße 16 ehemals PTS, der Raum ganz oben).
Alle Ämter und VertreterInnen in Gremien werden hier neu gewählt und neue Köpfe mit frischen Ideen sind sehr willkommen. Vor der Wahl werden auch jeweils die Aufgaben und der Arbeitsaufwand beschrieben. Vorher könnt ihr euch auch auf der Fachschaftsseite informieren, wo Beschreibungen der einzelnen Kommissionen gerade geschrieben werden.

Dies ist die Tagesordnung für die Vollversammlung:
1 ) Tagesordnung
2 ) Rede/Wahlleitung/Protokoll
3 ) Annahme von Protokollen
4 ) Semesterbericht
5 ) Wahlen
5.1 ) Studienkommission
5.2 ) Gender- und Diversity-Kommission
5.3 ) Bibliothekskommission
5.4 ) Kommission zur Vergabe von Stiftungserträgen
5.5. ) andere Wahlen
6 ) Vorschläge für den Fachschaftsvorstand
7 ) Diskussion Qualitätssicherungsmittel (QSM)
8 ) Veranstaltungen
9 ) Sonstiges

Sommerfest, 3.7. ab 18.30 Uhr im Garten der Karlstraße 16
Die Fachschaft Theologie und das Dekanat laden ein zum Sommerfest im Garten der Karlstraße 16 (ehemals Praktisch-Theologisches Seminar).
Kommt vorbei und genießt den Sommer bei einem kühlen Getränk und Essen. ProfessorInnen, Mittelbau und Studierende grillen und verkaufen Getränke zu kostendeckenden Preisen.
Salat- und Kuchenspenden sind gern gesehen, aber man kann auch einfach so für eine Weile dazu kommen.
Mehr Infos hier.
Vor dem Sommerfest lädt der Förderverein der theologischen Fakultät ab 15 Uhr zum Dies Academicus in den Hörsaal 10 der Neuen Uni ein.
Es werden verschiedene Preise verliehen. Prof. Theissen und Prof. Oeming werden Vorträge halten.
Ab 23 Uhr lädt das Ökumenische Wohnheim zur Party ein.

Fachschaftsvorstandswahlen finden per Urnenwahl vom 15.-17.7. im WTS statt.
KandidatInnen werden noch gesucht und können sich bei der Vollversammlung nächste Woche melden.
Während der Urnenwahl wird es auch eine Umfrage geben, welche bisher durch Qualitätssicherungsmittel finanzierten Dinge uns Studierenden am wichtigsten sind.

Am 17.7.
 wird es ab 19 Uhr in Hörsaal 007 der Film „Adams Äpfel“ gezeigt.
Nähere Informationen zur folgen.

Liebe Grüße und bis nächste Woche bei der Vollversammlung,
Benjamin Krauß für die Fachschaft Theologie.

Ergebnis der FakRats-Wahlen 2015

Liebe Liebe Kommillition_innen,

Letzte Woche hatten wir euch zu den Wahlurnen gerufen, um eure Vertretung im Fakultätsrat zu wählen. Jetzt sind die Ergebnisse da und wir können euch die Wahlsieger vorstellen.

Wir möchten uns ganz besonders bedanken für die gute Wahlbeteiligung. Mit 27,3% haben wir die höchste Wahlbeteiligung unter den Fakultäten erreicht. VIELEN DANK für eure Unterstützung.

Eure gewählten Vertreter sind:

– Lukas Hille
-Dominic Blauth
-Johannes Paulokat
-Lisa Spannbauer
-David Stephan
-Gudrun Nicolaus.

Die genauen Wahlergebnisse findet ihr hier auf Seite 4, auf Seite 1-3 sind die Ergebnisse der Senatswahlen zu sehen.

Die Ergebnisse der StuRa-Wahlen sind teilweise schon hier zu finden.

Wir wünschen allen, die gewählt wurden viel Erfolg und Energie für ihr Amt.

Wahlaufruf 2015 FakRat und StuRa

Liebe Kommillition*innen,

Es stehen wieder Wahlen an. Vom 16.-18. Juli könnt ihr eure studentischen Vertreter in den Fakultätsrat der theologischen Fakultät wählen. Gleichzeitig finden auch die Wahlen in den StuRa statt. Für euch sind die Wahlstände im Foyer der Neuen Uni von 11-16 Uhr geöffnet.

Der Fakultätsrat ist das höchste Entscheidungsgremium unserer Fakultät. In ihm sitzen sechs von euch gewählte Vertreter, sowie die Professores und Vertreter des Mittelbaus. Gemeinsam entscheiden sie über alles, was die Fakultät betrifft, von Finanzen, über Lehrangebot, bis hin zu Studienordnungen.

Und hier seht ihr eure Kandidaten, von denen ihr sechs wählen könnt:

Wahlaufruf StuRa 25.-27.11., von 11-16 Uhr in der Neuen Uni

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

Als Fachschaft Theologie wollen wir euch auffordern, euren neuen Studierendenrat (StuRa) zu wählen.
Die Wahlräume sind von Dienstag, 25.11., bis Donnerstag, 27.11., von 11-16 Uhr geöffnet.

Alle, deren 1. Hauptfach Theologie ist, wählen in der Neuen Uni, ansonsten im Neuenheimer Feld (Naturwissenschaften) oder im Campus Bergheim (Sozialwissenschaften).
Zum Wählen braucht ihr nur euren Studierendenausweis oder ggf. einen amtlichen Lichtbildausweis und höchstens fünf Minuten Zeit.

Der StuRa ist die zentrale politische Vertretung der Heidelberger Studierendenschaft.
Deshalb rufen wir euch auf: Geht wählen!

Alle Infos zur Wahl – beispielsweise zum Wahlmodus, zu den Kandidatinnnen und Kandidaten und zu den Wahlräumen – findet Ihr auf www.sturawahl.de
Mit den besten Grüßen,
Fachschaft Theologie

Protokoll der Studierendenvollversammlung (VV) der Fachschaft Ev. Theologie

26.05.2010 im PTS, 14:15- 16:28 Uhr

Tagesordnung

  1. Kurze Einführung in die VV

  2. Feststellung der TO

  3. Protokoll der letzten VV

  4. Bericht Bibliotheksumbau

  5. Bericht der Fachschaft

  6. Werbung für die Uniwahlen

  7. Abstimmung über Satzung und Geschäftsordnung (GO)

  8. Beschlussanträge aus dem Plenum

  9. Bilanz und Wahl des Finanzreferates

  10. Wahl der verschiedenen Ämter

  11. Sonstiges

Weiterlesen „Protokoll der Studierendenvollversammlung (VV) der Fachschaft Ev. Theologie“